Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Trefferliste

Treffer: 1-10 von 353

Zusätzliche Mitarbeiter in den LKH wegen notwendiger Corona–Triage
Graz, 09. Juli 2020 - Mit den Patienten und gegebenenfalls Begleitpersonen einen Fragebogen durcharbeiten, Fiebermessen, Maskenpflicht einmahnen und Verdachtspersonen bis zum Eintreffen des Testergebnisses betreuen. [...]  weiter zum Beitrag: Zusätzliche Mitarbeiter in den LKH wegen notwendiger Corona–Triage >>

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)
Für Patienten und Angehörige: Das Coronavirus beschäftigt wie kein anderes Thema die Öffentlichkeit, die Politik und die Medien. Natürlich sind auch in der KAGes Experten, Entscheidungsträger und Mitarbeiter damit beschäftigt, die bestmögliche medizinisch-pflegerische Versorgung sowohl für die CoV-Infizierten als auch für alle anderen Patienten sicherzustellen. [...]  weiter zum Beitrag: Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) >>

Steirische Landesspitäler: Anpassungen bei Besuchsregeln im Überblick
Graz, 09. Juni 2020 - Bei den Regeln für Besuche in den Krankenhäusern und Landespflegezentren gibt es Anpassungen, die einerseits die verständlichen Wünsche von Patienten und Angehörigen berücksichtigen, andererseits darauf abzielen, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Über die aktuell angepassten Besuchsmöglichkeiten informieren wir hier. [...]  weiter zum Beitrag: Steirische Landesspitäler: Anpassungen bei Besuchsregeln im Überblick >>

Besuchsverbote in Spitälern alternativlos: Lockerungen bei längeren Spitalsaufenthalten
Graz, 25. Mai 2020 - Alternativlos und unverzichtbar" sind die weitreichenden Besuchsverbote in Spitälern, sind sich KAGes-Führung und medizinische Experten einig. Dennoch gibt es ab sofort eine zusätzliche Ausnahme von den Besuchsverboten, nämlich für Patienten, die länger als 10 Tage stationär verweilen müssen. [...]  weiter zum Beitrag: Besuchsverbote in Spitälern alternativlos: Lockerungen bei längeren Spitalsaufenthalten >>

Steirische Patienten sind diszipliniert
Graz, 15. Mai 2020 - Die konstant niedrigen Neuerkrankungsraten der letzten Wochen erlauben ja auch in den steirischen Landeskrankenhäusern eine zügige Wiederaufnahme der Vollversorgung der steirischen Bevölkerung. [...]  weiter zum Beitrag: Steirische Patienten sind diszipliniert >>

KAGes fährt Versorgung wieder hoch
Tausende verschobene Behandlungen sind aufzuholen: Graz, 29. April 2020 - „Wir alle in der ganzen KAGes wissen um die Sorgen und Ängste und oft auch Einschränkungen und Schmerzen, die für die Patienten mit der Verschiebung ihrer bereits terminisierten Behandlung verbunden sein können", betonen die KAGes-Vorstände Univ. [...]  weiter zum Beitrag: KAGes fährt Versorgung wieder hoch >>

Ausländisches Interesse an Wiederaufbereitungsverfahren für gebrauchte Masken
Graz, 21. April 2020 - Unter dem Eindruck der Corona-Pandemie wurde innerhalb der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. vom Institut für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie (IKM) die Dekontaminationsmöglichkeit gebrauchter Masken thematisiert. [...]  weiter zum Beitrag: Ausländisches Interesse an Wiederaufbereitungsverfahren für gebrauchte Masken >>

Gesamtzahl der Covid-Patienten in den steirischen LKH erstmals wieder unter 100
Graz, 21. April 2020 - Vorbereitungen für schrittweise Rückkehr zur Normalversorgung laufen Eine erfreuliche Nachricht gab es heute aus der KAGes: Erstmals seit der 3. Märzwoche liegt die Gesamtzahl der stationären COVID-19-Patienten in den steirischen Landeskrankenhäusern wieder unter 100! [...]  weiter zum Beitrag: Gesamtzahl der Covid-Patienten in den steirischen LKH erstmals wieder unter 100 >>

KAGes will verschobene Behandlungen möglichst bald nachholen
Graz, 15. April 2020 - Selbstverständlich sind die Verschiebung der angesetzten Behandlungen und vor allem die Wiederaufnahme der selben, sowie das Abarbeiten des durch die Epidemievorkehrungen verursachten Rückstaus bereits seit Wochen integrierter Bestandteil aller Überlegungen. [...]  weiter zum Beitrag: KAGes will verschobene Behandlungen möglichst bald nachholen >>

Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Kleine Zeitung 24.12.2007: Besonders im Dienstleis­tungsbereich kommt der Förderung des Human-Potentials höchste unternehme­rische Bedeutung zu. Deshalb zählen für die KAGes, die über 12.000 Frauen beschäftigt, die permanente Suche nach flexiblen Arbeitszeitmodellen und wirksamen frauen- und familienfreundlichen Maßnah­men zu den großen Herausforderungen. [...]  weiter zum Beitrag: Vereinbarkeit von Familie und Beruf >>




Seite 1 ,   [zur Seite 2] ,   [zur Seite 3] ,   [zur Seite 4] ,   [zur Seite 5] ,   [zur Seite 6] ,   [zur Seite 7]   [nächste Seite »]  


 
Hierarchie: LKH Weststeiermark  >> Das LKH Weststeiermark  >> Aktuelles

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Anstaltsleitung]
  3. [Ärztliche Direktion]
  4. [Betriebsdirektion ]
  5. [Pflegedirektion]
  6. [Allgemeine Informationen]
  7. [Lageplan Standort Deutschlandsberg]
  8. [Lageplan Standort Voitsberg]
  9. [Karriereportal]
  10. [Aktuelles ]
    1. [Presse-News der KAGes]
  11. [Betriebsrat]
  12. [LKH Portal]